Indoorwhirlpool

Indoorwhirlpool - Whirlpool Innen für ZuhauseImmer mehr Menschen leiden unter Stress und den Belastungen des Alltags. Auf der Suche nach abendlicher Entspannung und Erholung, wird ein Indoorwhirlpool stetig beliebter. Eintauchen in das sprudelnde und heiße Wasser, Massagedüsen die Ihren Körper verwöhnen oder Modelle mit integrierter Farblichttherapie. Sie werden begeistert sein! Mit den richtigen Vorbereitungen können Sie sich diesen Traum vom Innen Whirlpool erfüllen. Doch welcher Whirlpool ist der Richtige? Ein klassischer Indoor Whirlpool oder Spa benötigt wesentlich mehr Platz als eine Whirlpool Badewanne. Außerdem sind die laufenden Kosten und das Gewicht wesentlich höher. Hier ist Ihre individuelle Wohn- und Lebenssituation von hoher Bedeutung.

Indoorwhirlpool für 1-2 Personen

Indoorwhirlpool für 4-6 Personen

Whirlpool Indoor Einrichtungsideen

Warum ist ein Indoorwhirlpool gesund und entspannend?

Eine wachsende Zahl von Personen schätzt das früher oft vernachlässigte Badezimmer als Ort der Erholung ein. Hier geht es nicht mehr nur um Körperpflege, sondern Sie können sich hier Ihre eigene, kleine Oase schaffen. Pulsierendes, warmes Wasser fördert außerdem die Durchblutung und stimuliert die Nerven. Atmung und Blutdruck werden reguliert, Schmerzen gelindert. Durch regelmäßige Anwendung werden Ihre Muskeln gelockert und das allgemeine Lebensgefühl gesteigert. Da Ihre Haut dem Sprudelbad direkt ausgesetzt ist und besser durchblutet wird, ist sie aufnahmebereiter für diverse Zusätze im Wasser. Durch Kräuter oder ätherische Öle können Sie Ihrer Haut eine extra Portion Pflege gönnen. Waren alle diese Aspekte früher nur wohlhabenden Menschen vorbehalten, können Sie mit einer Indoor Whirlpool Badewanne, auch auf kleinstem Raum, diese Vorteile für sich nutzen.

Funktionsweise eines Indoorwhirlpool

Beim Einsetzen eines Indoorwhirlpools wird um sie herum ein Schlauch- und Rohrsystem verlegt, welches nach dem Einbau nicht mehr zu sehen ist. Je nach Modell wird entweder von unten Luft eingeblasen, von der Seite mit Massagedüsen Wasser auf Ihren Körper gestrahlt, oder es handelt sich um eine Kombination aus beiden Möglichkeiten. Um die Düsen einzuschalten und in welcher Intensität Sie verwöhnt werden möchten, können Sie über eine Steuerung am Wannenrand steuern. Die Luftdüsen von unten lassen Sie ein wenig in der Wanne schweben, während die Wasserdüsen Sie massieren. Achten Sie beim Kauf also darauf wo die Düsen sitzen, und welche Körperteile bestrahlt werden sollen. Auch ein Probeliegen vor Ort ist zu empfehlen.

Installation eines Indoor Whirlpools

Da durch die hohe Raumtemperatur (empfohlen 28-30 Grad Celsius) und das sprudelnde rund 38 Grad warme Wasser, eine hohe Luftfeuchtigkeit auftritt, müssen Sie eine angemessene Dämmung der Wände und der Decke berücksichtigen. Schimmel und unliebsame Bakterien können Ihre Gesundheit oder das Mauerwerk angreifen. Nach der Nutzung Ihres Indoor Whirlpools sollten Sie außerdem mindestens 10 Minuten querlüften (Durchzug). Wo dies nicht möglich ist, benutzen Sie einen Luftentfeuchter oder einen Abzugsventilator.

Den Einbau und den elektrische Anschluss Ihres Whirlpools, sollten Sie unbedingt von einem Fachmann erledigen lassen da Strom und Wasser eine sehr ungünstige Kombination bilden. Ferner sollten Sie auf eine Revisionsklappe achten um bei Problemen mit der Pumpe, der Heizung oder den Schläuchen, an das System zu gelangen. Außerdem sollten Sie hier eine Möglichkeit der Luftansaugung für die Luftdüsen schaffen.

Ein Indoorwhirlpool wird Ihr Leben bereichern und Ihnen Wohlbefinden schenken. Probieren Sie es aus!

Aktualisiert von admin am 8. Mai 2020