Whirlpools 2 Personen

Whirlpools 2 Personen - Whirlpool für ZweiWhirlpools für 2 Personen sind beliebte Wellness-Badewannen für gemeinsames Entspannen Zuhause. Warmes, sprudelndes Wasser. Dazu ein Gläschen Wein und berauschende Musik. Romantischer geht es nicht! Den Luxus eines Whirlpools kann man durchaus auch zu Zweit genießen. Und seien wir doch mal ehrlich…Es macht auch mehr Spaß und Romantik ist vorprogrammiert! Doch welche Whirlpool Modelle sind hierfür am Besten geeignet und worauf muss ich beim Kauf achten? Wir bieten Hilfestellung! Die wichtigsten Fakten und beliebte Whirlpool Badewannen für 2 Personen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Outdoor Whirlpools 2 Personen

Whirlpool Badewanne für 2 Personen

2 Personen Whirlpools Wohnideen

Welche Art von Whirlpool ist für 2 Personen am Besten geeignet?

Die im Handel erhältlichen Indoor-Whirlpools bieten in der Regel Platz für 2 Personen. Und auch die Privatsphäre ist in den eigenen vier Wänden garantiert! Outdoor-Whirlpools hingegen, sind meist ab 4 Personen ausgelegt. Beim Indoor-Whirlpool kann man zwischen 2 Varianten unterscheiden: Dem normalen Whirlpool und der Whirlpool Badewanne!

Bei der Auswahl der 2 Personen Whirlpools sollten Sie sich folgende Fragen stellen:
– Benötigter Platz
– Personenanzahl
– Standort
– Raumgröße

„Whirlbadewannen“ sind bedeutend kleiner als normale „Whirlpools“. Auch die Kraft und Anzahl der Düsen ist geringer. Das muss allerdings nicht zu Ihrem Nachteil sein! Die Düsen müssen nicht benutzt und das Becken kann auch als normale Badewanne benutzt werden.

Ein weiterer Unterscheid liegt im Badewasser, welches bei einer „Whirlbadewanne“ nach jeder Benutzung abgelassen wird. Bei einem normalen „Whirlpool“ ist dies nicht der Fall. Häufig bleibt das Wasser hier im Becken. Dies hat des Vorteil, dass man nicht vor jedem Badevergnügen den Pool neu befüllen muss. Aber auch den Nachteil, dass auf Wasserqualitätskontrollen geachtet werden sollte.

In der Form ist die „Whirlbadewanne“ vielseitig! Haben Sie zu wenig Platz im Badezimmer? Dann bietet vielleicht die „Eckbadewanne mit Whirlpoolfunktion“ die optimale Lösung“ Näheres finden Sie in unserem Ratgeber „Whirlpool Eckbadewanne„.

Bei der Größe des Beckens ist allerdings zu beachten, dass Frauen in der Regel eher kleiner als Männer sind und sich somit am Fußende nicht abstützen können. Ein Probeliegen schafft hier Abhilfe und Sie vermeiden dieses Problem!

Normale Whirlpools, insbesondere Outdoor-Whirlpools, sind bedeutend größer als die „Whirlpool-Badewanne“! Sie bieten oftmals Platz für vier bis neun Personen und sind in der Anschaffung oftmals teuerer als Indoor-Whirlpools oder Whirlbadewannen. Vorteil der Outdoor-Pools ist natürlich „Das Baden in der freien Natur“! Dafür ist dieses Becken mit erheblich mehr Anschaffungskosten und Aufwand verbunden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserem Ratgeber !“Whirlpool kaufen“

Alternativen zu klassischen Whirlpools 2 Personen

Eine Alternative für den Indoor- und Outdoor-Whirlpool bietet auch wieder der „Aufblasbare Whirlpool“ welcher sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet ist. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Tipps für den Kauf eines Whirlpools für 2 Personen

1. Soll der Whirlpool im Innen- oder im Außenbereich stehen?
2. Wieviel Platz steht mir zur Verfügung?
3. Welche Größe und Form soll der Whirlpool haben damit 2 Personen gut darin sitzen können?
5. Welche Zusatzfunktionen bzw. Sonderausstattung wünsche ich mir?

Aktualisiert von admin am 18. Juni 2020